Das Konzept der A-Klasse

Unseren FLYER zur Einschulung 2018/2019 finden Sie hier. FLYER

Alle Unterrichtsangebote ermöglichen ein auf Professionalität und Wissenschaftlichkeit ausgerichtetes Lernen und Arbeiten und bereiten die Schülerinnen und Schüler auf die vielfältigen gesellschaftlichen und beruflichen Anforderungen vor!

20161003 A Klasse Schema 1

 

Show-Time: Bühne, Sprache, Bewegung (Klasse 5)

Jonglage und Artistik im Fach Sport, Gedichte im Fach Deutsch, Plakatgestaltung und Bühnenbild im Fach Kunst und weitere mögliche Fächeranbindungen. In der Klasse 5 wird fächerübergreifend an einer Show gearbeitet und fachliche Inhalte mit motivierenden Showelementen verknüpft. Neben den fachlichen Kompetenzen eignen sich die Schülerinnen und Schüler hierbei schon sehr früh Präsentationskompetenzen an, die sie in unterrichtlichen Kontexten konstruktiv nutzen und ausbauen können.

 

come_IN – Projekt (Klasse 6)

Stehen zunächst grundlegende Aspekte im Umgang mit dem Computer sowie der Textverarbeitung  im Fokus der gemeinsamen Arbeit, bauen die Schülerinnen und Schüler im Computerclub unter fachkundlicher Anleitung der Mitarbeiter der Uni Siegen ihre Medienkompetenz sukkzessive aus - eine unverzichtbare Qualifikation in der heutigen Informationsgesellschaft.

Die Schülerinnen und Schüler der A-Klasse erstellen im Rahmen des Computer-Clubs ein Abschlussprojekt, das ihre erworbenen Kompetenzen eindrucksvoll illustriert. 

Von schulischer Seite aus betreut Herr Franz im Schuljahr 2017/2018 den Computerclub.

Physikschnupper 7

 

Bewegungs- und Tanzprojekt (Klasse 7)

Moderne Bildung und Kultur sind in den A-Klassen untrennbar verbunden: Seit dem Schuljahr 2008/2009 erarbeiten unsere Schülerinnen und Schüler der A-Klasse 7 mit Tanzpädagogen (ab 2014: F. Maack; bis 2013 S. Furlani von der Oper Bonn) und Frau Theobald ein Bewegungstheaterprojekt. Dieses fächerübergreifende Jahresprojekt, das die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Sportunterrichts einstudieren, ist eng an die Fächer Deutsch, Kunst und Musik angebunden. Die Projekte werden gefördert durch das Landesprogramm "Kultur und Schule" des Ministeriums für Familie, Frauen, Jugend, Kinder und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Besuch der Kinder-Uni (Klasse 5 bis 7)

20151231 A Klasse Konzept3Die A-Klasse bietet frühe Wissenschaftsorientierung und Begabtenförderung: Die Schülerinnen und Schüler unserer A-Klassen 5, 6 und 7 nehmen mit großem Engagement an den Vorlesungsreihen der Kinderuni an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität teil, die in Kooperation mit der Dr. Hans-Riegel-Stiftung und GEO.line durchgeführt werden. Die Professoren und Dozenten aus allen Fakultäten der Bonner Universität ermöglichen durch ihre Vorträge, praktischen Vorführungen und Experimente den Schülern bereits früh den Einblick in akademische Fragestellungen. Die Schüler erleben so bereits am „Originalschauplatz“, allerdings ganz kostenlos und ohne Studiengebühren, wissenschaftliches Arbeiten und universitäre Vermittlungsformen.

Die Jung-Studis des Tannenbusch-Gymnasiums gehen dabei zusammen mit ihren Kommilitonen, den anderen Studenten der Kinder-Universität, äußerst spannenden Fragen aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen nach.

 

Teilnahme an der der Wissenschafts-Rallye (Klassen 6-9) sowie der Wissenschaftsrallye rund um den Hofgarten

20151231 A Klasse Konzept4Spaß und Faszination: Durch die Teilnahme an der Wissenschafts-Rallye, die seit 2008 jeweils im Wintersemester von der Universität organisiert wird,  können unsere Schülerinnen und Schüler ihrem wissenschaftlichen Interesse nachgehen. Die Teilnehmer müssen in einem abwechslungsreichen Parcours, den die Institute rund um die Nussallee veranstalten, Fragen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen, z.B. Physik, Mathematik, Geographie und Paläontologie stellen und bei der Barbeitung der Aufgaben Scharfsinn und Kombinationsvermögen beweisen.

Die "Rallye rund um den Hofgarten" (Sommersemester) legt den Fokus auf die Geisteswissenschaften. Eine tolle Gelegenheit, bereits als Schüler im Rahmen der Rallye das kurfürstliche Stadtschloss, die Institute der philosophischen Fakultät sowie die Unversitätsmuseen zu erkunden und dabei erste Erfahrungen mit geisteswissenschaftlichen akademischen Disziplinen zu machen..

 

Robotik/Mikroskopie, Astronomie (Klasse 8/9)

2016 10 01 Robotik1 gruDiese Angebote sollen einen tieferen Einblick in spannende wissenschaftliche Bereiche leisten. Der Bereich Robotik kann darüber hinaus von den Schülern im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft vertieft werden.

Als Kooperationsschule der Bonner Friedrich-Wilhelms-Universität besteht auch eine enge Verbindung zum Argelander-Institut.

 

 

 

Hip Hop (Klasse 9)

Dieser optionale Baustein wird in Zusammenarbeit mit dem jungen Beethovenfest fächerübergreifend vorrangig in den Fächern Musik und Sport aufgegriffen, weitere Verknüpfungen zu anderen Fächern sind darüber hinaus möglich. Je nach Aktualität kann auch ein anderer Musikstil im Vordergrund stehen.

 

Lions-Quest (Klassen 5-8)

Das Lions Quest–Programm „Erwachsen werden“ ist ein Life-Skills-Programm und führt durch die Vermittlung von Werten und Lebenskompetenzen zur Persönlichkeitsentwicklung. Lions-Quest ist fest in den Stundenplan integriert und wird von eigens ausgebildeten und geschulten Lions-Quest-Kollegen durchgeführt:

Ziele des Lions-Quest-Programms sind:

  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Stärkung von Selbstvertrauen und kommunikativer Kompetenz
  • Entwicklung kritischer Entscheidungsfähigkeit und verantwortlichen Handelns.

 

Teilnahme an weiteren schulischen Angeboten

Unsere reiche Palette an musikalischen Zusatzangeboten (Chöre, Orchester, Big Band, Pop-Bands), an sportlichen AGs sowie weiterer Arbeitsgemeinschaften (Theater-AG, Ausbildung und Durchführung der Streitschlichtung, Sanitätsdienst, französische DELF-AG, Bühnentechnik-AG) steht allen Schülerinnen und Schülern unseres Gymnasiums offen, die Teilnahme ist sehr erwünscht. Die Angebote können Sie hier einsehen.

 

Hauptansprechpartner an unserer Schule für die A-Klassen ist der Unterstufenkoordinator Herr Gruhn.

 

 

 

 

 

intern

Newsletter

Auszeichnungen

Eliteschule rgbLogo NRW Sportschulebild gtesiegelzukunftsschulen logo

Partner

20150801 Logo Uni BonnLogo SWB

Kooperationen

Zum Seitenanfang