Am 24.November 2016 präsentierten sich die von ihren Instrumentallehrern ausgezeichnet vorbereiteten Schülerinnen und Schüler des Musikzweigs den wohlwollenden Zuhörern. Für viele Akteure war es der erste Auftritt vor großem Publikum. So erklangen Stücke aus verschiedenen musikalischen Epochen, schwungvolle Jazz- und Poparrangements, aber auch eine nachdenklich machende Improvisation zu einem Gedicht von Christian Morgenstern für Saxophon und Klavier.

Die festliche Auftaktveranstaltung zum Dorfjubiläum "Buschdorf 800"  im katholischen Gemeindezentrum St. Aegidius wurde von der Pop Band des Tannenbusch-Gymnasiums unter der Leitung von Christian Villwock musikalisch mitgestaltet. Zwischen den Grußworten des Festausschusses, des Pfarrers, des Bezirksbürgermeisters und des Chronisten erklangen mitreißende und schwungvolle Arrangements, gespielt und gesungen von den Mitgliedern der Pop Band, u.a. Sweet Home Alabama (Lynryd Skynyrd) und Photograph (Ed Sheeran) - eine gute Gelegenheit, die Musizierfreude und das Können der Band zu präsentieren.

Ein besonderes Musikerlebnis, aufgeführt vom Jugendsinfonieorchester der Stadt Bonn, mitten in einem jungen, auch durch Migranten geprägten Stadtviertel:

 

Das sind die Pfeiler eines einmaligen Abends, zu dem die Johanniterhilfsgemeinschaft Bonn zusammen mit dem Diakonischen Werk Bonn und Region und dem Tannenbusch-Gymnasium am 15. November 2016 um 19:00 Uhr in die Aula der Schule einlädt.

Kastaniengarten 2016

Wie in den vergangenen Jahren war die Tabu Big Band auch dieses Mal wieder auf der Big-Band-Matinee im Kastaniengarten vertreten.

 

Zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer nutzen die Gelegenheit, den Sonntagvormittag bei strahlendem Sonnenschein in Kombination mit dem herrlichen Rheinpanorama und Jazzmusik zu genießen. Die Tabu Big Band hatte auch dieses Jahr wieder ein vielfältiges Programm im Gepäck. Mit den bekannten Stücken „Spinning Wheel“ und „Chameleon“ stand diesmal der Funk im Vordergrund, aber auch mit der bekannten Latin Rocknummer „A day in a live of a fool“ und der Jazzballade „Misty“ zeigte die Tabu Big Band ihre stilistische Vielfalt. Bill Contis berühmtes Stück „Gonna fly now“ aus dem Film „Rocky“, übrigens eines der Lieblingsstücke von Lucas, unserem jüngsten Musiker am Schlagzeug, rundete das Programm ab.

 


20160929 Musikzweig News1

Mit viel schöner Musik in den Rollkoffern und Taschen machten sich die 80 Schülerinnen und Schüler des Unterstufenchors mit ihren Leitern Hilde Lückge und Michael Rodarius am Montag, dem 23.5.16 auf zum Jugendgästehaus nach Bad Neuenahr-Ahrweiler, wo intensiv das Programm für das Konzert im Juni vorbereitet werden sollte. Da auch die Schüler der neu eingerichteten Vorbereitungsklasse seit einigen Wochen den Unterstufenchor bereichern, begleitete auch Frau Gillenkirch die Fahrt.

Die Vorgaben für das Abitur 2016 im Fach Musik sehen die Beschäftigung mit Werken elektronischer Musik vor, darunter der "Gesang der Jünglinge" von Karlheinz Stockhausen. Aus diesem Anlass besuchte der Musik-Lk Q2 (Leitung H.Lückge) am vergangenen Freitag das von Volker Müller wiederaufgebaute Studio für elekronische Musik in Köln-Ossendorf.

Improvisationsworkshop "Pattern Play" mit Christina Bach

"Ich würde am liebsten immer weiter spielen" - mit solchen oder ähnlichen Äußerungen kamen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c nach getaner Arbeit aus dem Workshop am Donnerstag, dem 3.12.15 zurück in den regulären Unterricht.

intern

Auszeichnungen

Eliteschule rgbLogo NRW Sportschulebild gtesiegelzukunftsschulen logo

Partner

20150801 Logo Uni BonnLogo SWB

Kooperationen

Newsletter

Zum Seitenanfang