20170512 Berufserkundung1Acht Schülerinnen und Schüler des Tannenbusch – Gymnasiums besuchten das Universitätsklinikum Bonn, welches mit ca. 7600 Beschäftigten neben Post / DHL und Telekom einer der größten Arbeitgeber in Bonn ist.

Hintergrund des Besuchs war der erste von drei Berufsfelderkundungstagen, der für den 27. April für die Schülerinnen und Schüler des Tannenbusch – Gymnasiums vorgesehen war.

In Kleingruppen à vier Schülerinnen und Schüler konnten gewinnbringende Einblicke in unterschiedliche Arbeitsbereiche des Universitätsklinikums gewonnen werden. Dazu gehörten eindrucksvolle Besuche auf der Urologie, der Intensivstation, Einblicke in den Rettungshubschrauber und Rettungswagen sowie ein Besuch im Skillslap – Zentrum, wo künftige Mediziner oder Pflegekräfte ausgebildet werden.

Ebenso übten sich unseren Schülerinnen und Schüler in mehreren praktischen Tätigkeiten (z. B. Blutdruck messen, OP´s und Spiegelungen simulieren, Besuch der Mensa).

Das Tannenbusch – Gymnasium bedankt sich herzlich bei der Elternvertreterin Frau Beine (8c) für die Herstellung des Kontaktes zum Universitätsklinikum und bei Herrn Roovers, der seitens des Bildungszentrums im Uniklinikum einen sehr interessanten und erfahrungsreichen Berufsfelderkundungstage für Schüler des TABU organisiert hat. Wir würden uns freuen, die Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum im Rahmen der Berufsorientierung fortzusetzen.

 

Jens Ingenleuf (Studien- und Berufsberatung) 

20170512 Berufserkundung2

20170512 Berufserkundung3

 

intern

Newsletter

Auszeichnungen

Eliteschule rgbLogo NRW Sportschulebild gtesiegelzukunftsschulen logo

Partner

20150801 Logo Uni BonnLogo SWB

Kooperationen

Zum Seitenanfang