Am Tannenbusch-Gymnasium sind Andreas Döring (seit dem Schuljahr 2002/03) und Heike Lichtenthäler (seit dem Schuljahr 2009/10) als ausgebildete Beratungslehrer tätig.

Bei folgenden Beratungsanlässen kann die Hilfe der Beratungslehrer in Anspruch genommen werden:

  • Erziehungs- und Verständnisprobleme in der Familie
  • Kommunikationsschwierigkeiten zwischen Eltern, Schülern und Lehrern
  • Schulangst, Prüfungsangst und Schulverweigerung
  • Persönliche Lebenskrisen
  • Probleme im Lern- und Arbeitsverhalten
  • Schwierigkeiten im Sozialverhalten

Auf Wunsch kann Kontakt zu außerschulischen Beratungsstellen (z.B. schulpsychologischer Dienst, allgemeiner Sozialdienst, lerntherapeutische Einrichtungen usw.) und innerschulischen Unterstützungseinrichtungen hergestellt werden.

Die angesprochene Beratung versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe, ist selbstverständlich freiwillig und erfolgt vertraulich. Wir versuchen, die Gesamtsituation in den Blick zu nehmen und lösungsorientierte Prozesse zu begleiten und zu unterstützen.

intern

Auszeichnungen

Eliteschule rgbLogo NRW Sportschulebild gtesiegelzukunftsschulen logo

Partner

20150801 Logo Uni BonnLogo SWB

Kooperationen

Newsletter

Zum Seitenanfang