1910 SV Besuch FriedensdorfAm Dienstag den 10.09.2019 machten wir uns um 7:45 Uhr mit dem Bus auf den Weg ins Friedensdorf nach Oberhausen. Schnell wurden noch die zahlreichen Sachspenden der Schülerinnen und Schüler des Tannenbusch Gymnasiums gut verstaut, die in den letzten Tagen eifrig gesammelt wurden. Auf der Fahrt wurde viel gelacht, allerdings kamen in mir auch erste Fragen auf: „Werde ich mit den schlimmen Verletzungen der Kinder umgehen können? Sind die Kinder glücklich hier in Deutschland? Wie werden wir uns verständigen? Müssen wir das überhaupt? Wie finanziert sich das Friedensdorf?“ Schon mal vorweg - Auf all diese Fragen sollten wir eine Antwort bekommen.