20160927 SchülervertretungDie Schülervertretung (SV) am TABU ist ein tolles Team: Denn sie schreckt vor keiner Arbeit zurück, trifft sich immer dann, wenn die meisten schon das Wochenende einläuten, und beschäftigt sich sogar am Wochenende freiwillig mit unserer Schule.

Wenn es darauf ankommt, handelt unsere SV ganz schnell, um der Schule unkompliziert und kreativ zu helfen. Dieser große und unermüdliche Einsatz für das Tabu ist nicht selbstverständlich, macht aber allen Beteiligten viel Spaß!

Die SV trifft sich jeden Freitag in der 7. Stunde, um sich mit viel Freude für die Belange und Interessen aller Schülerinnen und Schüler stark zu machen. Zu jeder Sitzung, die von den drei SchülersprecherInnen gemeinsam geleitet werden, erscheinen aus unterschiedlichen Jahrgangsstufen viele Schülerinnen und Schüler und die beiden Verbindungslehrerinnen.

Die aktuellen Schülersprecher sind Sami, Nermin und Nadja aus der Q1. Die aktuellen Verbindungslehrer sind Frau Kemper und Herr Döring

Die SV ist ein wichtiger Faktor im Tabu: Wenn ihr die SV nicht hättet, würde es zum Beispiel im Dezember keine Nikoläuse  geben, die Unterstufenparty fiele ebenso aus wie die Karnevalsfeier, das Selbstlernzentrum II hätte keinen Drucker und es gäbe niemanden, der sich für euch und eure Wünsche bei der Schulleitung stark macht. Ohne ein großes Helferteam aus allen Jahrgangsstufen von der 7 bis zur Q2 wären die vielen Ideen nicht realisierbar.

Wer Lust hat zu helfen und dabei auch noch Spaß zu haben, ist jederzeit herzlich willkommen.

intern

Auszeichnungen

Eliteschule rgbLogo NRW Sportschulebild gtesiegelzukunftsschulen logo

Partner

20150801 Logo Uni BonnLogo SWB

Kooperationen

Newsletter

Zum Seitenanfang