A-Klasse

Bühnenprojekt2020_Klasse_7A_netz.jpgPräsentation des diesjährigen Bühnenprojektes der Klasse 7A
Am Freitag 24.01.02019, um 19 Uhr in der Aula des Tabu, präsentiert die Klasse 7A die Ergebnisse des diesjährigen Bühnenprojektes.
Die Entwicklung der Bewegungen und Tänze in diesem Jahr wurde angeregt durch die Kommunikation  gehörloser Menschen, der sogenannten Gebärdensprache. Somit traf die Klasse 7A auf eine ganz fremde, eigene Sprachwelt, mit der sprechende Menschen in der Regel nicht in Berührung kommen. Daneben haben die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Ideen zu Musik gestaltet. In der Abschluss Performance kommen all diese Arbeiten und Eindrücke auf die Bühne.

Die Klasse 7A und das Lehrerteam (Frau Mack, Herr Jacobi  und Frau Theobald) laden herzlich Familien und Freunde des Tabu zu einer einmaligen beeindruckenden Aufführung ein. Der Eintritt ist frei!

Martina Theobald, Musiklehrerin

CC_BY_NC_ND-149x52.png Das Bild verwenden wir mit freundlicher Genehmigung der Klasse 7a (Schuljahr 2019/2020) am Tannenbusch-Gymnasium Bonn.