1904 FußballAm Dienstag, den 09.04. standen die Bezirksmeisterschaften der Fußballerinnen und Fußballer der Wettkampfklasse IV auf dem Programm. Das Tannenbusch-Gymnasium stellte dieses Mal in beiden Kategorien den Stadtmeister und so fuhr man gemeinsam in Richtung Rheinenergiestadion.

Die unmittelbare Nähe zum FC-Stadion schien allerdings nur die gastgebende Mannschaft besonders zu beflügeln. Beide Tannenbuscher Mannschaften verloren ihr Auftaktspiel gegen Köln mit 2:0.

Im zweiten Spiel besiegten unsere Jungs allerdings mit einer souveränen Vorstellung die Kicker des Landrat-Lucas Gymnasiums aus Leverkusen, immerhin „Eliteschule des Fußballs und Kooperationsschule von Bayer 04, mit 3:1.

Beide Teams sicherten sich damit die Vizemeisterschaft, mit der sie allerdings die Qualifikation für die nächste Runde knapp verpassten. Das Ticket dafür lösten in beiden Kategorien die Kölner Teams.