Peter Eilers LoRes 5416Mitte November begrüßte OSP-Leiter Daniel Müller mit den beiden Florettfechtern und Tabulanern Markus Praus (Q2) und Tom-Florin Löhr (Abitur 2019 am Tannenbusch-Gymnasium, jetzt Chemie-Studium) vom Bundesstützpunkt Bonn gleich zwei neue Mitglieder im PerspektivTeam des Olympiastützpunktes NRW/Rheinland.
Beide Athleten haben bereits internationale Erfahrungen sammeln können. Markus nahm in diesem Jahr sowohl im Team als auch im Einzel an den U20 Welt- und Europameisterschaften teil. In den Jahren 2018 und 2017 zeigte er sich jeweils bei den Jugend-Europameisterschaften. Tom absolvierte ebenfalls bereits internationale Wettkämpfen, im Jahr 2017 belegte er als U17-Athlet den 18. Platz beim Weltcup in Bratislava.

Wir freuen uns auf den folgenden gemeinsamen Weg mit Markus Richtung Abitur und mit beiden Athleten Richtung Paris 2024.

Zur Nachricht auf der Homepage des Olypiastützpunktes Rheinland.

Bildrechte: Die Bilder verwenden wir mit freundlicher Genehmigung von Peter Eilers / Olympiastützpunkt Rheinland. © Alle Rechte vorbehalten.

PeEilers LORes 5547 R