1906 Kinder UniAuf die Hörer der vierten Kinderuni-Vorlesung im SS 2019 wartete eine ganz besondere Überraschung: Professor K. Desch vom Physikalischen Institut der Universität Bonn richtete zunächst einen ganz persönlichen Gruß an die Schüler des Tannenbusch-Gymnasiums, der Schule, an der er 1983 selbst das Abitur abgelegt hatte. Mit verschiedenen, eindrucksvollen Experimenten zog der Physiker 45 Minuten lang die Zuhörer in seinen Bann: Er demonstrierte auf anschaulich-humorvolle Weise, wie es gelingt, unsichtbare Gase, elektrische Ladungen, Wärme, Atome und Elektronen sichtbar zu machen und erläuterte die zugrundeliegenden physikalischen Prinzipien.

Die Tabulaner, begleitet von Physik-Lehrerin Frau Fischer und Herrn Gruhn, hatten im Anschluss der Vorlesung Gelegenheit, Herrn Prof. Desch persönlich kennenzulernen. Auch durften sie noch einmal selbst das „Geisterschiff-Experiment“ durchführen! Vielen Dank, Herr Prof. Desch!

Vielleicht gibt es ein Wiedersehen beim diesjährigen Ehemaligentreffen am 15.11.2019?

Zur offiziellen Photogallerie der Universität Bonn mit weiteren Impressionen aus der Vorlesung gelangen Sie hier!

Wolff Dietrich Gruhn, Koordinator der Erprobungsstufe

Photos: Volker Lannert, Universität Bonn

1906 Kinder Uni2