WHTH_2020.jpg

Wie angekündigt, stattete uns die Gruppe junger englischer Schauspieler vom White Horse Theatre am 13.01.2020 einen Besuch ab, um in unserer Aula zwei Stücke aufzuführen:
Für unsere Klassen 5 und 6 gab es um 8:00 Uhr „The Green Knight“. In diesem Stück musste ein Ritter König Arthur seine Treue unter Beweis stellen, indem er viele Abenteuer bestand, wie z.B. gegen einen Drachen kämpfen, einer schönen Prinzessin widerstehen oder einem unheimlichen Dämon die Stirn bieten. Die Unterstufenschülerinnen und –schüler folgten dem Spektakel gebannt und freuten sich besonders, als ein Schüler aus ihren Reihen auf die Bühne geholt wurde, um spontan eine Rolle in einem Ritterkampf zu übernehmen.

WHTH_2020_2.jpgFür die Klassen 7 und 8 ging es um das Thema, das Jugendliche in diesem Alter besonders interessiert: Liebe. In einem Ferienlager im regnerischen Schottland versuchen die Freunde zweier verliebter Campbewohner, die beiden durch Intrigen zu trennen. Das Identifikationspotenzial war groß und so verfolgten unsere Siebt- und Achtklässler aufmerksam den bunten Liebesreigen – natürlich mit Happy End!
Am Ende jeder Vorstellung durften unsere Schülerinnen und Schüler wieder Fragen (natürlich auf Englisch) stellen und erfuhren so, warum es die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler auf die Bühne zieht und wie schwer es ist, ein solches Stück in nur kurzer Zeit einzustudieren. Fragen nach ihrem Lieblingsessen oder was sie vom Brexit halten, beantwortete die Schauspieltruppe aber ebenso beherzt und bescheinigte uns, dass unsere Schülerschaft ein sehr angenehmes Publikum war, deren Englisch die Muttersprachler sehr beeindruckte.
Wir freuen uns jetzt schon auf den Besuch der Truppe im nächsten Jahr!

Rebecca Krupp für die Fachschaft Englisch

CC_BY_NC_ND-149x52.png Die Bilder verwenden wir mit freundlicher Genehmigung von B. Krupp, Tannenbusch-Gymnasium Bonn.