Erst Schule, und dann . . . ???“

Liebe Schülerinnen und Schüler, 

die Studien- und Berufsorientierung unterstützt euch dabei nach dem Abitur einen guten Anschluss für euren weiteren Studien-, Ausbildungs- und Berufsweg zu finden.

Diesem Ziel dienen verschiedene Informations- und Beratungsangebote, Praxiserfahrungen und Reflexionsangebote.

Die Angebote zur Studien- und Berufsberatung beginnen bereits in der Jahrgangsstufe 8 und setzen sich bis zur Jahrgangsstufe Q 2 fort. Die Bausteine sind miteinander vernetzt und bauen aufeinander auf.

Diese Seite bietet euch die folgenden Informationen und Materialien zum Prozess der Studien- und Berufsberatung: 

Welche Bausteine der Studien- und Berufsberatung gibt es für mich in der Sekundarstufe I?

Welche Bausteine der Studien- und Berufsberatung gibt es für mich in der Sekundarstufe II?

Welche Fächer sind für die unterrichtliche Vor- und Nachbereitung der jeweiligen Bausteine verantwortlich?

Welche Unterlagen brauche ich im Rahmen der Studien –und Berufsberatung? (Download)

Welche Links können bei meinem Prozess der Studien- und Berufsorientierung hilfreich sein (z. B. Praktikumsrecherche)? 

 

Bei Fragen zu den Angeboten der Studien- und Berufsorientierung bin ich euer Ansprechpartner.

Jens Ingenleuf (Koordination der Studien- und Berufsberatung am Tannenbusch – Gymnasium)

 

Zum Team der Studien – und Berufsberatung gehören ebenso:

Dr. Marc Zelgert als Ansprechpartner für Veranstaltungen mit dem Science Truck (Hans Riegel Stiftung) sowie für MINT-spezifische Aspekte der Studien- und Berufsberatung.

Sebastian Becker unterstützt die Studien- und Berufsberatung bei der Potenzialanalyse der Sek. I.